Essence / Serum / Ampoule

Essence / Serum / Ampoule

Essenz, Serum, Ampulle – Sie verlieren den Überblick? Lange Zeit haben wir zwischen Essenz und Serum unterschieden. Eine Essenz ist wässriger und weniger konzentriert als ein Serum. Heute ist es mittlerweile wirklich schwierig, einen Unterschied zu finden, da die Essenzen reichhaltiger an konzentrierten Wirkstoffen als früher sind. Demgegenüber gibt es auch Seren mit wässriger Textur und wenigen aktiven Substanzen. „Essenz“ und „Serum“ sind letztendlich Marketing-Wörter. Westliche Frauen werden „Serum“ sagen und asiatische Frauen „Essenz“ verstehen. Beide werden nach dem Toner angewendet und enthalten aktive Wirkstoffe für die gezielte Behandlung spezieller Hautprobleme (Falten, dunkle Flecken, Ermüdung, vorzeitige Alterung usw.). Sie können über einen längeren Zeitraum täglich benutzt werden. Ampullen sind konzentrierter als eine Essenz oder ein Serum und in kleineren Fläschchen erhältlich. Sie sollen für kurze Zeit bei einer Hautkrise verwendet werden. Schon 1–2 Tropfen sind ausreichend.